VORSICHT

Besucherstatistik

Heute 35 Gestern 33 Woche 188 Insgesamt 471987

Aktuell sind 60 Gäste online


VCNT - Visitorcounter

Anmeldung



Info: Ihr Browser akzeptiert keine Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.
PDFDruckenE-Mail
Spinner-Set Gr. 1 - 5...5,5gSpinner-Set Gr. 4 - 12g

Spinner-Set Gr. 3 - 8g
größeres Bild anzeigen


Spinner-Set Gr. 3 - 8g

Preis pro Einheit (Stück): SFr.9.50

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Spinner-Set Gr. 3

Gewicht: 8g

5 Stück inkl. Box

 

Wichtig ist bei einem Spinner, dass sich das Blatt gut dreht. Das Besondere am Spinner sind die starken Vibrationen, die er aussendet. Diese machen ihn zu einem so erfolgreichen Köder.


Gewicht
Das Gewicht eines Spinners bestimmt in erster Linie, wie tief er läuft, bzw. wie schnell er in einer gegeben Tiefe geführt werden kann. Dem Gewicht entgegen wirkt der Wasserwiderstand: alles was den Widerstand erhöht, führt dazu, dass der Spinner flacher läuft: Verzierungen am Haken (Fell, Wolle, Federn, Gummi), breiteres Blatt, grösseres Blatt.


Köderführung

Der Spinner wird gerne regelmässig eingekurbelt und damit ist man schon recht erfolgreich. Das macht ihn zu einem einfach zu bedienenden Köder. Trotzdem erlaubt er ein paar Tricks bei der Köderführung, welche man im Repertoire haben sollte: In tieferem Wasser, besonders wenn man den Köder vom Flachen ins Tiefe führt, gehört ein gelegentlicher Stopp, der den Köder zum Grund taumeln lässt, einfach dazu. Ebenfalls oft erfolgreich sind seitliche Richtungswechsel, besonders wenn man einen Nachläufer bemerkt. Das oft empfohlene Beschleunigen bei Nachläufern, halte ich für nicht so erfolgreich wie einen Richtungswechsel, wenn schon sollte man es mit einem Anheben der Rute kombinieren, um eine Flucht an die Oberfläche vorzutäuschen.


Verfügbarkeit

Normale Lieferzeit:

2-3d.gif






Powered by VirtueMart


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps Valid XHTML and CSS.