VORSICHT

Besucherstatistik

Heute 36 Gestern 43 Woche 229 Insgesamt 461324

Aktuell sind 44 Gäste online


VCNT - Visitorcounter

Anmeldung



FH Minnow 120SP 15.5g

Hallo Jungs


Gross war meine Freude, als ich vor etwas mehr als zwei Monaten vom Fischerhaken.ch – Team einen 120er SP gewonnen hatte! Leider war da im Grischaland die Fischerei bereits zu. Da ich aber beruflich sehr stark eingebunden war und ab und zu nach Bern pendelte, war es mir in dieser Zeit dennoch möglich, den Wobbler zu testen. Hier die Story:


Ich erhielt also pünktlich zum Geburtstag meiner Frau ein wunderhübsches Geschenk:
Der Wobbler lag mit einer gemessenen Körperlänge von 12 cm und einem gemessenen Gewicht von etwas mehr als 15g in der erwarteten Grössenordnung. Allerdings ist die gefühlte Grösse des Wobblers etwas länger, da sowohl Tauchschaufel als auch Drilling über die Körperlänge hinausgehen.


Hmm – so einen grossen und schweren Wobbler hab ich noch nie geworfen! Und wie sich der wohl im Wasser bewegen lässt? Meine Vorfreude stieg…
Ich war hoch erfreut zu sehen, dass der 120er SP so ziemlich rund herum in Form und Farbe meinem Lieblingsköder, dem goldenen FH-Shad, entsprach:


Nur schade, dass bei uns im Grischaland die Fischerei schon vorbei war (Laichen der Bachforellen bedeutet logischerweise Schonzeit). Kurz entschlossen rief ich meinen Cousin R. aka barschhorst an und wir dachten genau das gleiche: grischa-bern-connection: Hechtfischen an der Aare .
Gesagt – getan und so trafen sich barschhorst und ich Ende Oktober in Bern an der Aare. Als Tackle überreichte er mir eine leichte Hechtrute, an die ich bloss noch den umgerüsteten Wobbler (Abdrücken der Widerhaken usw.) hängen musste und los gings! Leider existieren zu diesem denkwürdigen Abend keine Pics, mein Cousin und ich genossen einfach den Abschluss einer mega-coolen Saison.
Der Wobbler fühlte sich wie erwartet schwer an, war jedoch an der straffen Hechtrute gut Handelbar. Nach den ersten vorsichtigen Wurfversuchen konnte ich ihn relativ rasch in trout-Manier mit einem Rückwärtssalto beschleunigen und Unterhand ans gegenüberliegende Ufer knallen.
Im Wasser dann war ich zuerst etwas ratlos was die Köderführung betrifft. Die Aare hatte an den befischten Stellen relativ wenig Zug. Blosses Einkurbeln führte zu einem sehr schön anzusehenden, schlangenlinienförmigen Lauf des Köders. Jedoch anscheinend unattraktiv für die Fische, kein biss auf diese Technik. Ich versuchte, den Köder zu twitchen, jedoch waren die kleinen Twitches, die ich mir von den 40-60-er Wobblern gewöhnt war, unwirksam und verlangsamten lediglich den sonst gleichmässigen Lauf des Köders. Erst stärkere Twitches, vielleicht aus Jerks – da kenne ich mich zu wenig aus – führten zum Ausbrechen des Köders aus seinem Lauf.


Das musste doch etwas hergeben. Ich wechselte also zu einer von mir vor kurzem am Flüelapass ausprobierten Köderführung, wie sie zuletzt auf die Kanadier erfolgreich war (leider nur zu kleine, aber das wird schon noch). Ich Twitchte den Köder mehrmals hintereinander kräftig während sicherlich 10 Sekunden. Er zappelte förmlich im Wasser – und siehe da, das scheint jemanden aus der Reserve gelockt zu haben – FISCH !!!
Was das wohl sein mochte? Eine Forelle war es nicht, ich glaubte starke Kopfstösse zu spüren. Jedoch hatte ich seit über 30 Jahren keinen Hecht mehr an der Angel. Im Drill sprang der Fisch dann aus dem Wasser – nein, ein Hecht war das nicht. Mit diesem Rückwärtssalto verabschiedete sich also die unbekannte Schönheit auch sogleich wieder. Das war der einzige Fischkontakt in diesen zwei Stunden (es wurde schon früh dunkel).
Fazit – mit der geeigneten Ausrüstung ein vielversprechender Köder – ich freu mich schon, den beim Eisfischen vom Ufer aus auf dem Flüelapass im Mai/Juni nächsten Jahres einzusetzen..


Tight-lines und Petri Heil
grischafario 18. Dezember 2015

 

#########################################################


Info Fischerhaken.ch- Team

FH Minnow 120SP 15.5g

Dieser Köder wird ab Februar bei Fischerhaken.ch im Shop in diesen zwei Farben erhältlich sein.

FH Minnow 120SP 15.5g
Farbe: #290 /#283
Länge: 120mm
Gewicht: 15.5g
Verhalten: suspending
Tauchtiefe: 0,6...2,0m

 

 

 

 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps Valid XHTML and CSS.