VORSICHT

Besucherstatistik

Heute 9 Gestern 27 Woche 220 Insgesamt 490397

Aktuell sind 10 Gäste online


VCNT - Visitorcounter

Anmeldung



Teil 3 / St.Tron- Hällestad

Das Ziel der nächsten „fast“ Woche war in der Nähe von Finspang. Wir hatten dort ein Ferienhaus am See.

Eine der besten Geschichte ist wie wir zu unserer Fischerlizenz gekommen sind, was in Schweden sonst recht einfach ist. Schon im Vorfeld haben wir uns per Internet zu Erkundigen versucht und diese Karte erhalten:

http://www.kartguiden.com/pdf/Tabell.pdf

Leider war unser See der St. Tron (Name findet man bei google-map nicht) nicht auf dieser Karte. In Finspang angekommen haben wir unsere Einkäufe getätigt und im Touristencenter nach der Angelkarte gefragt. Diese haben uns zum Velo/Fischershop gleich um die Ecke verwiesen (siehe www.fischerkarte.ch ).  Der Verkäufer konnte kein Englisch und ich kein Schwedisch so versuchten wir uns zu verständigen. Er gab mir eine Karte und ich zeigte Ihm wo wir fischen wollten. Da zuckte er nur mit den Schultern und sagte einige Worte auf Schwedisch.  Also war mir klar, dass er keine Lizenzen für diesen See verkauft. Er hat mir auf einen kleinen Zettel etwas gekritzelt was ich aber nicht verstand. Da kam von Ihm doch noch ein Versuch in Englisch mit „god lak“.

 

Endtäuscht fuhren wir Richtung See und wussten nicht was wir machen sollten. Dann auf dem Weg bemerkten wir einen Wegweiser der gleich geschrieben war wie auf dem kleinen Zettel „Boggard“. Dort angekommen war es ein sehr leeres Dorf und nur am Ende war jemand vor dem Haus. Auf gut Glück „god lak“ haben wir es versucht und es war jemand der sehr gut Englisch konnte und sagte, wir haben wirklich „good luck“ Ihn zu treffen, da er die Person kennt die diese Lizenzen verkauft. Sein Vorschlag, er bringe uns gleich dort hin und stieg mit ins Auto. Um einige Ecken lag dann das Haus jedoch keine Person zu Hause. Dann machte er ein paar Telefonate und wir fuhren noch ein wenig im Quartier herum und standen vor einem neuen Haus. Nun war dort ein anderer Bekannte vom See-Lizenzen-Verkäufer. Dieser hat uns bestätigt auf einem Zettel, dass wir eine Lizenz kaufen wollten jedoch niemand dort waren und wir Ihm Geld gegeben haben dafür, was wir auch taten. Er sagte uns falls jemand Fragen sollte, sollen wir den Zettel zeigen und da ist seine Anschrift. Er würde dann mit dieser Person das ganze klarstellen. Danach gab es noch ein Kaffee und einige Informationen zur Gegend.  Das liebe ich an Schweden die Leute sind sehr unkompliziert und hilfsbereit.

Angekommen erwartete uns ein schönes Haus mit einem noch schöneren See.

Kurzerhand  wurde das Material bereitgestellt.

 

Vom letzten See war noch ein Haken mit den kleinen Softfischli dran.  Auf dem Steg auf „good luck“ ausgeworfen und gleich den ersten Barsch erwischt.

 

Da hätten wir nicht gedacht, dass es an diesem Abend der einzige sein sollte.

 

Am nächsten Tag haben wir bemerkt, dass unsere grüne Softfischli-Methode gar kein Interesse der Fische zeigte. Da haben wir auf die Shad 40SP umgestellt und die meisten Bisse von Barschen hatten wir auf den WOBBLING SHAD 40SP-MR 097. Mit dieser Variante hatten wir jeden Tag einige sehr grosse Barsche.

Am dritten Tag hatten wir das Gästebuch gesehen und ein Eintrag hat uns sehr amüsiert. Da konnten wir einfach nicht anders als diesen fest zu halten mit unseren Gedanken.

Es hatte viele Fische welche wir sogar bei grillieren vom Ufer aus beobachten konnten.

Einige konnten weiter schwimmen und andere nahmen am grillieren Teil...

Bezüglich Hechte hatten wir nur kleinere gefangen dafür gab es auf den SHAD 9.7cm black-blue einen doch beträchtlichen Zander.

Wir hatten nur ein Ruderboot und konnten so unsere Schleppköder nicht wirklich einsetzen.

Sowie ein Baby-Zander auf einen Shad 40SP

 

Die Aussicht auf den St. Tron war sehr schön und einige wollten fast nicht mehr weg.

 

Das Fazit von diesem Aufenthalt : WOBBLING SHAD 40SP-MR 097 KILLS

Nächster Teil: Norwegen (dauert jedoch wegen Zeitmangels sicherlich 2 Wochen)

 


 


Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates vps Valid XHTML and CSS.